Über den Verein

Über den Verein

Der Verein Hilfe für Kinder und Eltern ist die Dachorganisation für das Kinderschutzzentrum Linz und der Sozialpädagogischen Familienhilfe.

Der Verein Hilfe für Kinder und Eltern stellt die Unterstützung für Familien mit Problemen in sein Zentrum. Verein Hilfe für Kinder und Eltern bedeutet Hilfe in schwierigen Lebenslagen, gemeinsames Überwinden von Hürden und das Durchbrechen des Gewaltkreislaufes.

Geschichte

Die Gründung des Vereins begann 1985. Startschuss war die Projektarbeit „Allein mit dem Kind“ von einem Team aus Sozialarbeitern. Damals war in Österreich aktive Kinderschutzarbeit noch völlig unbekannt. Vergleichbare Einrichtungen gab es nur in München oder Berlin, mit denen aktiv zusammengearbeitet wurde.

Im August 1985 wurde der Verein „Hilfe für Kinder und Eltern – Kinderschutzzentrum Linz“ gegründet und bot ab November Beratungen und Therapien an. Diese Art des Kinderschutzes war in Österreich etwas völlig Neues und eine große Herausforderung. Die Nachfrage überstieg alle Erwartungen, auch weil die Art der Hilfe (sowohl in Österreich als auch im benachbarten Ausland) einzigartig war.

Von Anfang an war das Ziel des Vereins die flächendeckende Hilfe. Kein Kind soll mit seinen Problemen alleine gelassen werden. Inzwischen gibt es in Österreich 27 Kinderschutzzentren (Link auf Adressliste mit allen KIZ).

Seit 1995 ist auch die Sozialpädagogische Familienhilfe Teil des Vereins. Die Aufgabe der Institution ist, Familien mit Problemen Unterstützung, Beratung und Therapie zu bieten. 

Danke an unsere Unterstützer