Sozialpädagogische Familienhilfe » Wir bieten » HIFA - Hilfen im Familienalltag

HIFA - Hilfen im Familienalltag

 ...manchmal gibt es Probleme in der Führung des Haushalts oder beim Kochen. Hier wäre etwas Unterstützung beim Finden neuer Möglichkeiten hilfreich. Oder Eltern tun sich schwer, regelmäßig bei den Hausaufgaben zu helfen, es führt oft zu Streit. Wenn das jemand anderer übernehmen würde, wäre es eine gute Entlastung. Wenn beide Eltern arbeiten gehen, ist der Nachmittag für die Kinder lang. Statt vor dem Computer zu sitzen, wäre es toll, andere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung zu haben...

Die Ziele des Einsatzes der SFH -  Hilfen im Familienalltag (HIFA) werden gemeinsam mit der Kinder- und Jugendhilfe abgesprochen.

Mit dem Einsatz der Hilfen im Familienalltag (HIFA) wird  die Entlastung durch Aufrechterhaltung von Alltagsstrukturen als Ziel verfolgt, aber auch das Training von Fertigkeiten gemeinsam mit den Familienmitgliedern in den Mittelpunkt gestellt wie z.B.:

  • Praktische Entlastung und Hilfestellung im Alltag
  • Unterstützung bei der Einhaltung von geregelten Abläufen
  • Gemeinsames Einüben von praktischen Fertigkeiten
  • Initiierung und Durchführung von sinnvoller Freizeitgestaltung

Rahmenbedingungen
Hilfen im Familienalltag (HIFA)  können ergänzend zur Sozialpädagogischen Familienbetreuung (SFB), aber auch unabhängig davon als eigenständiges Angebot eingesetzt werden. Der Zeitraum des Einsatzes wird mit der Kinder- und Jugendhilfe individuell nach den Bedürfnissen der Familienmitglieder vereinbart.

zurück

FamilienalltagshelferInnen sind in das Team der Sozialpädagogischen Familienhilfe (SFH) eingebunden und werden in Intervision von den sozialpädagogischen Fachkräften sowie durch externe Supervision und mit Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützt. Grundlage bildet eine Ausbildung als FamilienhelferIn, FachsozialbetreuerIn, KindergartenhelferIn, sowie verwandte Berufe mit entsprechender Berufserfahrung.

Die Dokumentation der Einsätze wie auch die regelmäßige Berichterstattung an die Kinder- und Jugendhilfe erfolgt in Anlehnung an die Richtlinie der Sozialpädagogischen Familienbetreuung des Landes OÖ. Die eingesetzten FamilienalltagshelferInnen sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Kosten
Der Stundensatz für dieses Angebot beträgt derzeit 36,67.- Euro (excl. UST) plus Reisekosten und Spesenersatz in Anlehnung an die Richtlinie für Sozialpädagogische Familienbetreuung des Landes OÖ. Die Abrechnung erfolgt monatlich im Nachhinein.

Ihre Ansprechpartner
Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit der zuständigen Regionalleitung der SFH in Verbindung.
 

Danke an unsere Unterstützer